Ferienwohnung für 2 bis 4 Personen mitten in Velden am Wörthersee

Beschreibung Anfrage Bewertungen Landkarte
  • Ferienwohnungen am Wörthersee

Preis ab: 100 € (Mindestaufenthalt: 7 Nächte)     Bewertungen: 0  

Ferienwohnung mit Seeblick - Wörthersee

An einem der wohl schönsten Plätze des Wörthersee, an der Seepromenade in der Veldener Bucht, befindet sich diese idyllische Ferienwohnung für 2 bis 4 Personen mit Blick auf den Wörthersee das beeindruckende Panorama der Karawanken. Diese Wohnung bietet die perfekte Kombination aus Ruhe und Privatsphäre und zentraler Lage - das Casino, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten befinden sich nur wenige Schritte entfernt. Und nicht nur das zeichnet diese Ferienwohnung besonders aus - hier erleben Sie Ihren Urlaub an einem besonders geschichtsträchtigen Ort.

Das Haus wurde von Franz Baumgartner gebaut. Professor Achleitner beschreibt es wie folgt: "Nicht nur einer der ersten, sondern zweifellos auch einer der besten Bauten Baumgartners in Kärnten. Jugendstil und Regionalromantik, Barock und englische Landhausarchitektur führten hier zu einem unglaublich variablen architektonischen Vokabular, das in jeder Situation, ob beim Klein- oder Großobjekt, in der Spanne zwischen Behaglichkeit und Repräsentation, zwischen öffentlichem Anspruch und privater Zurückgezogenheit angewendet werden konnte. Baumgartner hat hier ein Instrumentarium für die sogenannte Wörtherseearchitektur geschaffen, das alle Ansprüche an eine gehobene Erholungsarchitektur befriedigen konnte." Baumgartner ist der bedeutendste Vertreter der Wörthersee-Architektur.

Und genau in diesem Haus liegt die bezaubernde Ferienwohnung mit ca. 60 m2 Wohnfläche. 1 offene Küche mit Wohnraum, ein kleiner Erker mit Esstisch, ein Schlafzimmer mit Doppelbett und Schlafsofa für noch zwei weitere Personen (€ 15/Nacht pro Person) sowie ein Vorzimmer, ein Bad mit Wanne und ein separates WC befinden sich in diesem Apartment im 2ten Stock. Das Haus hat einen Lift. Zur Ferienwohnung gehört ein Abstellplatz für den PKW. Wenige Minuten zum See, dem Casino und vielen Restaurants in der Umgebung. Perfekt für einen Urlaub am Wörthersee.

Wohnfläche 60 m2

1 offene Küche
1 Wohnraum
1 Schlafzimmer
1 Bad mit Wanne
1 WC

Freizeitmöglichkeiten in der Region

Der Wörthersee ist der größte See Kärntens und zugleich auch einer der wärmsten Alpenseen.

Der Wörther See ist 19,39 km² groß und erstreckt sich in Ost-West-Richtung über 16,5 km. Er liegt in einer Senke in der Hügellandschaft des Klagenfurter Beckens, die zu einem großen Teil von Gletschern in der Eiszeit geformt wurde. Die Seewanne reicht bis nach Klagenfurt. Das Einzugsgebiet des Wörthersees umfasst eine Fläche von 162,1 km².

Wörthersee

Der See ist durch Inseln, Halbinseln und unterseeische Schwellen in drei Becken gegliedert. An der tiefsten Stelle ist der See ca. 85 m tief. Der Wörthersee wird von einer Vielzahl von kleineren Bächen gespeist, der im Osten des Sees gelegene Abfluss entwässert den See über die Glan und Gurk in die Drau. Aufgrund der windgeschützten Lage und der geringen Durchflutung kann die obere Wasserschicht Temperaturen bis über 25 °C erreichen. Mehrere öffentliche Strandbäder sind im Umkreis der Ferienwohnung (200 m) mühelos zu erreichen.

In Velden am Wörthersee in Österreich ist immer etwas los - zu jeder Jahreszeit. Im Winter ist der Adventmarkt in Velden sehenswert. Im Sommer finden unzählige Veranstaltungen statt. Das Casino Velden lockt und der Golfplatz Köstenberg ist nur 5 Km entfernt.

Velden ist der bekannteste und beliebteste Urlaubsort in Österreich! Velden wird auch als die Riviera des Südens bezeichnet - die älteste urkundliche Erwähnung von Velden stammt aus dem Jahr 1150. Der Name leitet sich von Velben (Weide) ab.

Sehenswert ist auch das Schloss Velden am Wörthersee, in dem im Sommer diverse Konzerte und Aufführungen stattfinden. Das Schlosshotel ist auch als Drehort für Filme und Fernsehproduktionen, die bekannteste darunter ist die TV-Serie - Ein Schloß am Wörthersee mit Roy Black.

Das sollten Sie über den Wörthersee wissen - Sage vom Wörthersee:

Eine Sage erzählt von einer Stadt mit prächtigen Häusern, die vor vielen hundert Jahren dort bestanden haben soll, wo heute der Wörthersee liegt. Ihre Bewohner waren durch ihren Reichtum übermütig und üppig geworden, und so kam es, dass sie sich einst am Vorabend des Osterfestes zu Tanz und Gelage versammelten. Glockengeläute zeigte die späte Stunde an, doch niemand kümmerte sich darum. Da öffnete sich die Türe des Festsaales und ein kleines eisgraues Männchen schritt herein und blickte verwundert auf die lärmende Gesellschaft. Grollend erhob es seine Stimme: „Oh, ihr Schwelger, wisst ihr nicht, welche Feier wir morgen begehen? Kehret heim, ehe die Stunde der Buße verrinnt und die Strafe euch erreicht!“ Aber nur höhnisches Lachen antwortete ihm, und nur noch wilder wirbelten die Paare im Tanz. Wenige Augenblicke vor Mitternacht betrat der Alte zum zweitenmal den Saal, aus dem das wüste Geschrei der Trunkenen tönte. In seinem Arm hielt er ein Fässchen. Noch einmal mahnte er zu Umkehr und Buße: „Sonst öffne ich den Hahn des Fässchens, und Tod und Verderben kommt über euch!“. Wieder antwortet ihm nur rohes Gelächter.

Da schlägt es Mitternacht, alle Lichter erlöschen, die Mauern erzittern, Regen stürzt hernieder und ein furchtbares Gewitter bricht los. Mit offenem Hahn liegt das Fässchen des verschwundenen Warners, endlose Fluten entströmen ihm. Sie dringen in alle Räume und strömen fort, bis sie die ganze Stadt und die ganze Gegend überschwemmt und ihre frevelnden Bewohner ertränkt haben. So entstand der Wörthersee. Städte, Kirchen und Dörfer liegen in seiner unergründlichen Tiefe begraben, riesige Fische und Wasserschlangen hausen in den alten Palästen. Wenn die Fischer an stillen Sommerabenden an der Schwarzen Wand vorüberfahren, kann es geschehen, dass sie ein Klingen und Läuten vernehmen, das aus der Tiefe des Sees zu kommen scheint.

An diese Sage erinnert ein Brunnen mit dem Wörthersee-Mandl in der Kramergasse in Klagenfurt. Quelle: wikipedia.org

Heizmöglichkeit

 

Hand-/Badetücher

 

Klimaanlage

 

Bettwäsche

 

Dusche

 

Offener Kamin

 

Badewanne

 

Parkmöglichkeit

 

Waschmaschine

 

Kochmöglichkeit

 

Kühlschrank

 

Gefrierfach

 

Kaffeemaschine

 

Mikrowelle

 

Geschirrspüler

 

Musik-Anlage

 

Sat TV

 

Internet

 

Grill/BBQ

 

Terrasse

 

Terrassenmöbel

 

Gartenmöbel

 

Entfernung-See
100 m
Babybettchen/Nacht

 

Entfernung-Schigebiet
22 Km
Zusatzbett/Nacht

 € 20

Hochstuhl/Nacht

Pool

 

Sauna

 


Sonstiges

ACHTUNG: Nichtraucherwohnung - der Eigentümer bittet in der Wohnung nicht zu rauchen.



Preis ab 100 €
pro Nacht
ab 7 Nächten buchbar

Basisdaten

Objektnummer:
PKK00372
Objektart:
Ferienwohnungen
Ort:
Velden
Personen:
2
Seeblick
ruhige Lage
Alleinlage
Kurzurlaub
Haustiere
Frühstück
 

Objekt ist auf Anfrage buchbar

 

Preis berechnen

Preis:

Jetzt anfragen!   Anrufen Email an uns

Preise

Mindestaufenthalt: 7 Nächte

Wechseltag: beliebig

Anreise ab: 16 Uhr

Abreise bis: 10 Uhr

01.01 bis 31.12
100,--
pro Nacht
01.01 bis 31.12
700,--
pro Woche
Kaution:
€ 0,--
Endreinigung:
€ 80,--

Ortstaxe wird pro Person extra verrechnet. Strom ganzjährig nach Verbrauch!

Ungefähre Objektlage

Kunden die sich für diese Ferienunterkunft interessierten, haben auch folgende Angebote angesehen

Ferienhaus in Velden am Wörthersee - Österreich

Die traumhaft gelegene Ferienanlage in Kärnten mit Hotelzimmern, Ferienwohnungen und Ferienhhäuser liegt direkt am Ufer des...

ab € 115,--

Ferienwohnungen und Ferienhäuser direkt am See

Zu allen Ferienwohnungen am Wörthersee kann auf Wunsch Frühstück, Mittag- und Abendessen vor Ort mitgebucht werden. Zum...

ab € 85,--

Günstige Ferienwohnung für den Urlaub zu Zweit

Das kleine Apparmenthaus in Österreich liegt sonnig und ruhig mit Panoramablick auf die Villacher Alpe (Dobratsch) und die Gerlitze....

ab € 58,--